Radical Management

Radical Management ist eine Art Unternehmen zu Managen und dabei zur gleichen Zeit eine hohe Produktivität, kontinuierliche Innovation, Freude an der Arbeit und Kundenbegeisterung zu gewährleisten. Dabei unterscheidet sich Radical Management grundlegen von traditionellem Management, welches heutzutage in großen Organisationen verbreitet ist.

Im Rahmen des Abends hat Heinz Staber die Teilnehmer mit den grundlegenden Ideen und Prinzipien hinter Radical Management vertraut gemacht. Dabei wurden auch traditionelle Managementmethoden und agile Vorgehensweisen gegenübergestellt, sowie Voraussetzungen für eine erfolgreiche agile Unternehmenstransition erläutert. Nicht unerwähnt blieben mögliche Hindernisse im Rahmen einer Einführung agiler Vorgehensweisen und in welcher Form diese durch ein vorhandenes Mindset beeinflusst sein könnte.

Abgerundet wurde der Abend von Heinz Staber durch diverse weiterführende Informationen zu den verschiedenen Teamentwicklungsphasen nach Tuckmann und Maßnahmen zu deren Unterstützung, fünf häufig anzutreffende Dysfunktionenen in Teams, das SCARF Modell und Management 3.0 Führungspraktiken.

Veröffentlicht in Austausch, Management, Treffen